Bundesministerin Anja Karliczek informiert sich über die Corona-Forschung der Universität zu Lübeck

Foto @ Tim Jelonnek / Universität zu Lübeck
ELISA LÜBECK

ELISA LÜBECK

LübEcker Längsschnittuntersuchung zu Infektionen mit SARS –CoV-2

Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, hat die Universität zu Lübeck und das Testzentrum der Lübecker Corona-Längsschnittstudie ELISA in den Media Docks Lübeck besucht.

 

Prof. Dr. Christine Klein, Prof. Dr. Alexander Katalinic und Prof. Dr. Jan Rupp, Universität zu Lübeck, stellten der Ministerin die ELISA-Studie vor:

Die bestehende Unsicherheit im Hinblick auf einen möglichen Anstieg der Infektionszahl resultiert aus dem aktuell noch eingeschränkten Wissen über Verbreitung, Infektionswege und Gefährlichkeit der neuartigen Viruserkrankung. Um Informationslücken zur Infektion mit dem Corona-Virus zu schließen, haben sich Wissenschaftler der Universität zu Lübeck und des UKSH mit dem Land Schleswig-Holstein und der Stadt Lübeck zu einem Forschungsverbund zusammengeschlossen und eine breit angelegte Längsschnittuntersuchung initiiert. Die ELISA-Studie gibt erstmals Aufschluss über die tatsächliche Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus (SARS-CoV-2) in einem Niedrigprävalenzgebiet wie Lübeck, das in der Phase der Lockerungen durch die Zugehörigkeit zur Metropolregion Hamburg und durch ausgeprägten Tourismus (> 50.000 Touristen/Tag aus allen Teilen Deutschlands sowie international) einer besonderen Dynamik unterliegt. Über 3.000 Menschen aus dem Großraum Lübeck – die Hälfte davon zufällig aus der Bevölkerung ausgewählt und die andere Hälfte durch intensiven Kontakt zu vielen anderen Menschen einem höheren Infektionsrisiko ausgesetzt – geben via Smartphone-App regelmäßig Informationen zu ihrer Person und ihrem Alltag, sowie zu möglichen Symptomen. Alle Personen werden mehrfach mittels Virus-PCR auf eine akute bzw. mittels Antikörpertestungen auf eine abgelaufene Infektion untersucht. Bisher wurden über 9.000 Tests zu ersten drei Zeitpunkten (ab Mai) durchgeführt. Es wurden keine aktuellen Infektionen nachgewiesen, aber knapp 1 Prozent der Untersuchten wiesen positive Antikörper auf. Die Durchseuchung und damit der Schutz der Bevölkerung vor Corona-Infektionen ist nur als sehr gering zu bezeichnen. Dennoch haben die Lockerungen und der einsetzende Massentourismus bei fortgeführten Hygienemaßnahmen bisher nicht zu einem erhöhten Infektionsgeschehen in der Lübecker und Umland geführt.

 

Herausgegeben vom Präsidium der Universität zu Lübeck
Informations- und Pressestelle, 23538 Lübeck – Foto @ Tim Jelonnek / Universität zu Lübeck

 

 

Weitere Berichte dazu:
Bericht im NDR Schleswig-Holstein Magazin vom 14.07.2020 (ca. Minute 16:35 – 18:30).

 

Pressemitteilung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung vom 14.07.2020:

https://www.bmbf.de/de/karliczek-mit-vielfaeltiger-forschung-gegen-covid-19-12120.html

 

Meldung der Süddeutschen Zeitung vom 14.07.2020:

https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/gesundheit-luebeck-karliczek-dankt-forschern-fuer-kampf-gegen-corona-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200713-99-777031

 

Artikel der LN-Online zum Besuch der Ministerin vom 14.07.2020:

https://www.ln-online.de/Lokales/Luebeck/Luebeck-Bundesministerin-Karliczek-von-Corona-Forschung-beeindruckt

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

adana escort adıyaman escort afyon escort ağrı escort aksaray escort amasya escort ankara escort antalya escort ardahan escort artvin escort aydın escort balıkesir escort bartın escort batman escort bayburt escort bilecik escort bingöl escort bitlis escort bolu escort burdur escort bursa escort çanakkale escort çankırı escort çorum escort denizli escort diyarbakır escort düzce escort edirne escort elazığ escort erzincan escort erzurum escort eskişehir escort gaziantep escort gebze escort giresun escort gümüşhane escort hakkari escort hatay escort ığdır escort ısparta escort istanbul escort izmir escort izmit escort kahramanmaraş escort karabük escort karaman escort kars escort kastamonu escort kayseri escort kilis escort kırıkkale escort kırklareli escort kırşehir escort kocaeli escort konya escort kütahya escort malatya escort manisa escort mardin escort mersin escort muğla escort muş escort nevşehir escort niğde escort ordu escort osmaniye escort rize escort sakarya escort samsun escort şanlıurfa escort siirt escort sinop escort şırnak escort sivas escort tekirdağ escort tokat escort trabzon escort tunceli escort uşak escort van escort yalova escort yozgat escort zonguldak escort marmaris escort bodrum escort alanya escort side escort konyaaltı escort muratpaşa escort manavgat escort çeşme escort sincan escort çankaya escort keçiören escort mamak escort etimesgut escort buca escort konak escort karabağlar escort bornova escort karşıyaka escort bayraklı escort alsancak escort ataşehir escort pendik escort maltepe escort kartal escort kadıköy escort görükle escort atakum escort ayvalık escort deutsche escort berlin escort düsseldorf escort hamburg escort münchen escort stuttgart escort berlin escort düsseldorf escort hamburg escort münchen escort stuttgart escort deutsche escort köln escort ataşehir escort avcılar escort bağcılar escort bahçelievler escort bakırköy escort başakşehir escort bayrampaşa escort bebek escort beşiktaş escort beykoz escort beylikdüzü escort beyoğlu escort çatalca escort çekmeköy escort esenler escort esenyut escort fatih escort gaziosmanpaşa escort güngören escort kadıköy escort kağıthane escort kartal escort küçükcekmece escort maltepe escort pendik escort sancaktepe escort sarıyer escort şile escort silivri escort şişli escort sultanbeyli escort sultangazi escort taksim escort tuzla escort ümraniye escort üsküdar escort zeytinburnu escort manavgat escort